Kosten

Im Rahmen der Erstberatung werden Sie ausführlich über alle anfallenden Kosten und die Möglichkeit der Inanspruchnahme von Beratungshilfe, Prozesskostenhilfe und Verfahrenskostenhilfe informiert.

 

Weiterhin wird eine Abwägung vorgenommen, ob die Erfolgsaussichten in einem vernünftigen Verhältnis zu dem einzugehenden Prozess,- und Kostenrisiko stehen.

 

Grundlage für die Kostenberechnung ist das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Es können aber auch individuell Stundensätze vereinbart werden.

 

Für Rechtsschutzversicherte übernehme ich die Rechtsschutzanfrage und rechne direkt gegenüber der Versicherung ab. Von Ihnen wird nur die Selbstbeteiligung getragen.